Telefon, WhatsApp +49 (0) 172 8372372|joerg@streichert.de
­

Stimmverbot des Gesellschafter-Geschäftsführers, BGH Urteil II ZR 77/16

Stimmverbot, Regeln im Rahmen von Beschlussstreitigkeiten bei Beschlussfassung über die Abberufung aus wichtigem Grund, Details zum Stimmrechtsausschluss, Stimmverbot des Gesellschaftergeschäftsführers Stimmverbot des Gesellschafter-Geschäftsführers, bemerkenswertes Urteil des BHG! Mit Urteil vom 4.4.2017 – II ZR 77/16 hat BGH hinsichtlich Stimmverbot des Gesellschafter-Geschäftsführers im Rahmen von Beschlussstreitigkeiten folgende bemerkenswerte Entscheidung getroffen: „Bei der gerichtlichen Überprüfung der Wirksamkeit [...]

Von |Dezember 17th, 2017|Allgemein, Gesellschaftsrecht|0 Kommentare

Entlastung des Geschäftsführers – Praxiswissen

Voraussetzungen zur Entlastung des Geschäftsführers, Wirkung der wirksam erteilten Entlastung, Praxishinweise zur Entlastung, Stimmverbot Mit der Entlastung sprechen die Gesellschafter einer GmbH dem Geschäftsführer nachträglich für eine festgelegten Zeitraum das Vertrauen aus. Für den Geschäftsführer bedeutet das Rechtssicherheit und eine wichtige Haftungsbeschränkung. Die Entlastung wird in der Regel gemeinsam mit der Erstellung [...]

Von |Dezember 5th, 2017|Gesellschaftsrecht|0 Kommentare

Haftung des Alleingesellschafter-Geschäftsführers einer GmbH

Alleingesellschafter-Geschäftsführer in der GmbH: Haftung, Weisungsgebundenheit, Innenhaftungsanspruch Alleingesellschafter-Geschäftsführer: Reichweite einer Haftungsbefreiung Die GmbH kennt - anders als die AG - eine echte Hierarchie der Gesellschaftsorgane. Wenngleich der Geschäftsführer das Vertretungs- und Geschäftsführungsorgan in der GmbH ist, kann er von der Gesellschafterversammlung jederzeit zu jeder erdenklichen Geschäftsführungsmaßnahme angewiesen werden. Im Falle von Meinungsverschiedenheiten ist [...]

Von |Juli 6th, 2017|Gesellschaftsrecht, Handelsrecht|0 Kommentare